Dienstag, 1. Mai 2018

Form Builder aus Docker auf Windows Host öffnen

Im letzten Post habe ich beschrieben, wie man Forms und Reports per Docker auf einem Linux Host installiert. Dies habe ich mittlerweile auch auf einem Windows Host gemacht, auf dem dann auch Docker installiert ist. Docker läuft momentan nur auf Windows-basierten System mit Windows Server und Windows 10.

Möchte man nun den Form Builder aus diesem Docker Container zum Laufen bringen, ist das nicht ganz so einfach und wird mit einer Fehlermeldung quittiert.


Es ist einfach noch kein X-Window-Server eingerichtet. Dafür habe ich auf dem Windows Host dann den XMing Server installiert, der dafür bestens geeignet ist.

Ebenfalls ist es nötig, dass der X-Server auch benutzt werden darf, sprich das sich Clients auch connecten können. Daher hat mein Windows auf noch eine Cywgin Installation bekommen.

In Cygwin setze ich die DISPLAY Variable wie folgt und gestatte per Xhost den Connect.


Ist dies erledigt, kann es im Docker Container weitergehen. Dort setze ich auch die DISPLAY Variable entsprechend und dann geht der Start des Form Builder auch schon.


Recht einfach, wenn man weiß wie das alles zusammenspielen muß. Anstelle das xhost Befehls kann man das sicher noch optimieren.

Als nächstes folgt hoffentlich bald die Beschreibung der Docker Einrichtung mit Forms/Reports auf Windows.

Bis bald
Holger